Alexandra Spanke

Ursprünglich bin ich dipl. Turn- und Sportlehrerin, Bewegungs- und Sporttherapeutin sowie zeitgenössische Bühnentänzerin und Yogalehrerin. Meine eigene Unfallhistoire sowie meine Faszination an Körper, Rhythmus, Ausdruck, Tanz, Musik, Heilung und Therapie haben mich schon sehr früh auf eine spannende Entdeckungsreise geführt, die noch lange nicht zu Ende ist. Besonders interessiert mich das enge Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Das ganzheitliche Wachstum / die Entwicklung der Persönlichkeit sowie die Selbstermächtigung und Selbstverantwortung liegen mir sehr am Herzen.

Seit September 2017 bin ich in der Praxis Ventura als administrative Mitarbeiterin tätig und empfange Sie gerne persönlich oder telefonisch. Daneben biete ich je nach zeitlicher Kapazität auf Wunsch auch einzeltherapeutische Sitzungen an.

Ausbildungen:

  • Dipl. Turn- und Sportlehrerin ETH (Master)
  • Bewegungs- und Sporttherapeutin ETH (APA)
  • Professional Diploma in Dance Studies (MAS), Laban, London
  • Esalen Massage Practitioner
  • Ganzheitlicher Persönlichkeits-Coach / Mental-Coach
  • Hatha Yoga Teacher
  • Weiterbildungen:

  • Craniosacrale Therapie, 10 Punkte-Protokoll nach Upledger
  • Verschiedene Methoden in tiefenpsychologischer und existentieller Psychotherapie sowie in traumatherapeutischer und spiritueller Begleitung
  • Sacred Song and Dance Facilitator / Ritualgestaltung
  • TREP (Transformational Reprogramming)
  • Kundalini Yoga / Tantra Yoga / Vipassana
  • Hypnose
  • Verschiedene Methoden in Tanz- und Bewegungstherapie
  • Logopädie (HfH)
  • Psychomotorik-Therapie (HfH) / Rhythmik, Musik und Bewegung (ZHdK) /
  • Medizinischen Trainingstherapie (MTT), SVGS
  • Pilates, Power Plate, Nordic Walking, Krebssportgruppenleiter, Aquafit, Kindertanz
  • Einige Arbeits-und Tätigkeitsfelder:

  • Schulsport, div. Fitnesscentren
  • Leitung Sporttherapie in einer renommierten Psychiatrischen Klinik
  • Bewegungs- und Sporttherapeutin in diversen Institutionen (Einzel- und Gruppensettings): SportClinic ZH, Herzrehabilitation ZH, Alterszentren, stationäre Suchttherapie Stadt Zürich, verschiedene Psychiatrische Kliniken, Entwicklungsarbeit in der Karibik (Ausbildung von Sportlehrpersonen), Praktikum in der Neurorehabilitation in Argentinien
  • Aktivierungsfachfrau
  • Verschiedene Tanz- / Performance- und Musik Projekte